Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, am Dienstag, 18.08.2020 von 20.00 - 22.00 Uhr, finden Wartungsarbeiten in Ihrem Online-Banking statt.
Mehr

Mercedes-Benz Bank Blog.

In unserem Corporate Blog erzählen wir Geschichten zu den Menschen in unserem Unternehmen, schildern inspirierende Kundenerlebnisse und Erfahrungsberichte. Als einer der
besten Arbeitgeber Deutschlands sind wir stolz auf unsere Unternehmenskultur und geben spannende Einblicke in die tägliche Arbeit unserer Kollegen – auch in die unseres Vorstands. Als Hauptsponsor des VfB Stuttgart und des Theaterhauses Stuttgart sind wir für Sie unterwegs zwischen Stadion und Proberaum. Und wir nehmen Sie mit zu unseren vielen sozialen Projekten, die hoffentlich auch Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Neuwagen: Finanzieren, leasen oder mieten?

Wer sich den Traum vom Neuwagen erfüllen möchte, muss nicht zwangsläufig sein Bankkonto plündern. Das Wunschfahrzeug lässt sich in maßgeschneiderten Raten abbezahlen, für einen festen Zeitraum leasen oder kurzfristig mieten. Doch welches Finanzierungs-Modell ist für Sie das richtige? Unser Ratgeber führt Sie zu der für Sie passenden Lösung!

Mehr erfahren! Mehr erfahren!

Neue digitale Services für unsere Kunden: Darf es etwas flexibler sein?

Über 1.600 Kundenanrufe gehen durchschnittlich jeden Tag in den Service Centern der Mercedes-Benz Bank ein. Doch nicht jeder greift gerne zum Hörer. Während manche den persönlichen Kontakt zu einem Berater bevorzugen, wickeln andere ihre Anliegen lieber im Self-Service ab. Wer sich nun angesprochen fühlt, darf sich mit uns freuen: über digitalen Nachwuchs auf der Mercedes-Benz Bank Website. Doppelte Freude, doppeltes Glück? In diesem Fall stimmt das. Damit Sie uns künftig zu jeder Tageszeit erreichen und in ihrer Kontaktaufnahme flexibel bleiben, bieten wir Ihnen nämlich seit Mitte Juli nicht einen, sondern gleich zwei selbstständig nutzbare Kundenservices an: Einen virtuellen Assistenten, der einen Großteil Ihrer Fragen ganz automatisch beantwortet sowie ein Self-Service Formular, das einfache Anliegen ganz unkompliziert bei uns in Auftrag gibt.

Gefahrguttransport wird zur Chefsache: Eine Kundenstory.

Leasing, Finanzierung, Miete: Daily Business für die Mercedes-Benz Bank. Aber wie sieht denn so eine Zusammenarbeit zwischen Bank und Kunde genau aus? Was beinhaltet ein Leasing-Vertrag? Und wie tragen wir dazu bei, dass der Gefahrguttransport auf den Straßen sicherer wird? 

Das will unser Vorstandsvorsitzender Benedikt Schell anhand eines Beispiels zeigen. Er hat das auf Chemietransporte spezialisierte Logistikunternehmen Bay Logistik GmbH + Co. KG im Rahmen unserer Videoserie „Chefsache“ besucht und wurdekurzerhand zu einer Spritztour mit dem neuen Mercedes-Benz Actros ins Remstal eingeladen.

Mobilität für Krisen-Helden.

Wenn Natalie Dimitriu Frühschicht hat, muss es morgens schnell gehen. Aufstehen, anziehen und ab ins Auto zur Arbeit – der Bus fährt um diese Zeit noch nicht. Bereits um kurz nach 6:00 Uhr ist sie für die Menschen da, die sie betreut. Natalie ist in der Inklusionsarbeit und Betreuung geistig behinderter Menschen tätig. Ihr Berufsalltag wurde durch Corona auf den Kopf gestellt und dann ging auch noch das Auto kaputt. Ein kleiner smart sollte sich als große Rettung herausstellen.

WER HAT'S ERFUNDEN? #1 Free-floating Carsharing.

Jederzeit ein Auto mieten – dieses Mobilitätskonzept war seinerzeit ein Novum. Aber wussten Sie, dass free-floating Carsharing von Daimler Mobility entwickelt wurde? Heute hat unser Joint Venture SHARE NOW rund drei Millionen Kunden, die in 16 Metropolen mit 14.000 teils elektrobetriebenen Fahrzeugen unterwegs sind. Mehr dazu gibt es in der ersten Folge unserer neuen Rubrik „Wer hat’s erfunden?“

Ehrenamtlich im Corona-Einsatz

Die Coronavirus-Pandemie erschwert das Miteinander. Doch während wir physisch auf Distanz gehen, steigen der Zusammenhalt und die Hilfsbereitschaft bei den Menschen. Das zeigen auch unsere zwei Kolleginnen, die sich während der Kurzarbeit ehrenamtlich engagieren. Anita Greiner-Spieth arbeitet in einem Non-Profit-Lebensmittelladen und Brigitte Nonnast näht Schutzmasken für Ärzte, Hebammen und Schüler.

Vom Werkstudenten zum Superstar?

Daimler sucht den Superstar – na gut, eigentlich nicht. Gefunden haben wir ihn trotzdem: Dürfen wir vorstellen? Julian Wurster. Tagsüber ist er Werkstudent bei der Mercedes-Benz Bank. Nach Feierabend ist er Musiker und schreibt seine eigenen Songs. Sind wir Zeugen des Aufstiegs eines Newcomers? Im Interview erfahren wir mehr.

Holger Kirsch

Oliver Wihofszki

Leiter Unternehmenskommunikation
0711-25744010
oliver.wihofszki@daimler.com