Die Mercedes-Benz Bank im Porträt.

Wichtige Kennzahlen im Überblick.

Einbindung in den Daimler Konzern.

Die Mercedes-Benz Bank ist ein Tochterunternehmen von Daimler Financial Services, dem weltweiten Finanzdienstleister des Daimler Konzerns.

Entwicklung im Jahresvergleich.

 

2016 2015
Bilanzsumme (nach IFRS) in Mio. Euro 26.355 24.060
Leasing und Finanzierung
Vertragsbestand    
Mio. Euro 21.818 19.814
Einheiten 847.655 812.144
Neugeschäft
Mio. Euro 11.855 10.687
Einheiten 368.396 349.916
Einlagengeschäft
Einlagevolumen    
Mio. Euro 11.485 10.387
Konten    
Anzahl  524.952 511.743
Kunden und Mitarbeiter
Anzahl Kunden 959.213 1.099.391
Anzahl Mitarbeiter 2.016 1.906

Entwicklung Vertragsbestand Leasing/Finanzierung (in Mio. €)

Investor Relations.

Die Mercedes-Benz Bank AG ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Daimler Financial Services AG, dem weltweiten Finanzdienstleister der Daimler AG. Die Anteile der Mercedes-Benz Bank AG werden nicht gehandelt.

Die Mercedes-Benz Bank AG ist nicht im Aktienhandel tätig und vertreibt daher auch keine Aktien der Daimler AG.

Die Daimler Aktie (DAI) wird an allen wichtigen Aktienmärkten der Welt gehandelt und kann bei autorisierten Banken erworben werden. Durch den Erwerb von Daimler Aktien kann somit auch Anteil am Geschäftserfolg der Mercedes-Benz Bank AG und der Daimler Financial Services AG genommen werden.

Informationen zur Daimler Aktie: Eine breite Palette von Informationen rund um die Daimler Aktie (DAI) finden Sie auf den Investor-Relations-Seiten der Daimler AG.

Zu Investor Relations bei der Daimler AG

Service für Sie.

Offenlegungsbericht

Der aktuelle Offenlegungsbericht der Mercedes-Benz Bank.

Download (PDF)

Vergütungsbericht

Der aktuelle Vergütungsbericht der Mercedes-Benz Bank.

Download (PDF)

Unternehmensbroschüre

Die aktuelle Unternehmensbroschüre der Mercedes-Benz Bank.

Download (PDF)