Wartungsarbeiten in Ihrem Online-Banking ab Freitag, 18.10.2019 12.00 Uhr bis Montag, 21.10.2019 08.00 Uhr.
Mehr

Mehr finanzielle Sicherheit und Unabhängigkeit bei einem Schadenfall. Von Anfang an.

Mit dem Kaufpreisschutz1 der Mercedes-Benz Bank können Sie sich ganz bequem vor unvorhersehbaren finanziellen Risiken schützen.

Lückenlose Sicherheit im Schadenfall.

Wie der Name schon sagt, schützt diese Versicherung den Kaufpreis Ihres Wagens. Denn die herkömmliche Vollkaskoversicherung zahlt bei einem Diebstahl oder Unfall mit Totalschaden nur den Wiederbeschaffungswert abzüglich des Restwertes. Sie erhalten also nicht den ursprünglichen Kaufpreis des Fahrzeuges wieder, um sich ein vergleichbares Auto zu kaufen.

Der Mercedes Kaufpreisschutz bietet im Schadenfall, egal ob selbst- oder fremdverschuldet, daher einen guten Schutz für Ihr Neu-, Vorführ- oder Gebrauchtfahrzeug. Die Zusatzversicherung stockt den Betrag bis zum Kaufpreis auf und schließt so die Lücke zwischen dem in der Vollkaskoversicherung garantierten Wiederbeschaffungswert und dem Kaufpreis.

In nur drei Schritten zu Ihrer Zusatzversicherung.

Online informieren.

Erfahren Sie alles über den Kaufpreisschutz und seine Vorteile.

Händler kontaktieren.

Lassen Sie sich von einem Mercedes-Benz Partner in Ihrer Nähe beraten.

Versicherung abschließen.

Schließen Sie den Vertrag ab und versichern Sie den Kaufpreis Ihres Mercedes.

Der Kaufpreisschutz – die Zusatzversicherung gegen Wertverlust und für mehr finanzielle Sicherheit.

Damit Sie nach einem Totalschaden oder Diebstahl ohne finanziellen Verlust schnell wieder mit einem neuen Auto unterwegs sein können, schließt der Kaufpreisschutz die Lücke zwischen Kaufpreis und Wiederbeschaffungswert. Für bis zu 48 Monate. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie den Schaden selbst verursacht haben oder ein anderer Ihr Auto beschädigt hat. Die Zusatzversicherung ist ein Schutz ohne Wenn und Aber.

Der Kaufpreisschutz für Neu- und Gebrauchtwagen sowie Vorführwagen wird zu einer festen Monatsprämie angeboten. Voraussetzung ist, dass die Fahrzeuge nicht älter als sechs Jahre sind. Ein weiterer Vorteil des Kaufpreisschutzes: Kaufen Sie Ihr neues Auto nach dem Schadenfall oder Diebstahl bei einem autorisierten Mercedes-Benz Händler, entfällt die Selbstbeteiligung von 1.000 Euro. Den Kaufpreisschutz gibt es bereits ab 10,90 Euro im Monat. Die Höhe der Prämie richtet sich nach der Fahrzeugklasse Ihres Mercedes.

Prämien im Überblick.

Die Beiträge für den Kaufpreisschutz können Sie in monatlichen Raten zahlen und sind damit rundum gegen einen Wertverlust Ihres Fahrzeuges abgesichert.
Hier eine Prämien-Übersicht:

Monatliche Prämien für Pkw (inkl. Versicherungssteuer):

Baureihe Mtl. Preis inkl. Versicherungssteuer
A-, B-Klasse, CLA, GLA, GLB, smart, smart electric drive für 10,90 Euro
C-Klasse für 15,90 Euro
E-, R-, V-Klasse (Pkw-Zulassung), CLS, GLC, GLE, SLC, EQC für 20,90 Euro
S-, G-Klasse, SL, GL, GLS, CL, AMG GT, AMG GT S, AMG GT R (≤ 100.000 Euro) für 26,90 Euro
S-, G-Klasse, SL, GLS, CL, AMG GT, AMG GT S, AMG GT R, AMG GT C, Mercedes-Maybach S-Klasse (> 100.000 Euro) für 31,90 Euro

Monatliche Prämien für Transporter und Wohnmobile (inkl. Versicherungssteuer):

Baureihe Mtl. Preis inkl. Versicherungssteuer
Citan2 für 14,90 Euro  
Vito2, eVito series one2, X-Klasse2 für 26,90 Euro
Sprinter2 für 29,90 Euro

Mit dem Kaufpreisschutz die Vollkaskoversicherung perfektionieren.

Der Kaufpreisschutz ist die ideale Ergänzung zu Ihrer Vollkaskoversicherung. Sie können ihn ganz einfach und schnell in Verbindung mit einem Finanzierungsvertrag über die Mercedes-Benz Bank abschließen. Die Zusatzversicherung gilt für alle Neu-, Gebraucht- und Vorführwagen von Mercedes-Benz und smart, die bei Vertragsabschluss nicht älter als sechs Jahre alt sind. Ein großer Vorteil ist, dass die Prämie über die gesamte Laufzeit fix ist. Sie richtet sich lediglich nach der Baureihe Ihres Fahrzeugs, unabhängig von Ihrem Schadenfreiheitsrabatt. Dabei sind die Laufzeiten flexibel zwischen 12 und 48 Monaten wählbar. Ein weiterer Pluspunkt: Kaufen Sie Ihr neues Auto wieder bei einem autorisierten smart- oder Mercedes-Benz Händler, wird Ihnen die Selbstbeteiligung von 1.000 Euro erlassen.

Wann lohnt sich der Kaufpreisschutz?

Ob, und für welchen Zeitraum sich der Kaufpreisschutz lohnt, hängt von vielen Faktoren ab. Allen voran den persönlichen finanziellen Verhältnissen. Denn wird das Auto gestohlen oder beschädigt, ist das neben dem Ärger vor allem oft auch extrem kostspielig. Besonders schmerzhaft ist es, wenn es sich dabei auch noch um einen Neuwagen handelt. Denn der verliert bereits ab dem ersten Monat an Wert. Eine Vollkaskoversicherung ersetzt aber nur den Wiederbeschaffungswert des Fahrzeugs. Der Unterschied zwischen Kaufpreis und aktuellem Wert ist also besonders hoch. Bei einem teuren Neuwagen empfiehlt sich also in der Regel immer, die Absicherungsmöglichkeiten voll auszuschöpfen und sich mit einem Kaufpreisschutz abzusichern.

Doch egal, ob neu oder gebraucht – die Mercedes Zusatzversicherung lohnt sich grundsätzlich für jedes Auto. Denn sie erfüllt den Zweck, dass sie die Lücke zwischen dem ursprünglichen gezahlten Kaufpreis und dem durch die Vollkaskoversicherung abgesicherten Wiederbeschaffungswert schließt und damit vor einem finanziellen Risiko bewahrt.

FAQ zu Zusatzversicherungen.

Greift der Kaufpreisschutz auch bei Fremdschuld?

Der Kaufpreisschutz greift bei einem Totalschaden, Diebstahl oder Zerstörung. Das heißt, egal ob Sie selbst oder ein Fremder den Schaden an Ihrem Neu- oder Gebrauchtwagen verursacht hat – feststeht, dass die Zusatzversicherung Ihr Auto vor einer Wertminderung schützt.

Wie lange gilt der Kaufpreisschutz?

Die Laufzeiten sind flexibel zwischen 12 und 48 Monaten wählbar.

Was ist eine Kaufpreisschutz-Versicherung?

Eine Kaufpreisschutz-Versicherung ist eine Zusatzversicherung, die die Vollkaskoversicherung ideal ergänzt. Sie deckt im Schadenfall oder bei Diebstahl die Differenz zwischen dem Kaufpreis und dem Wiederbeschaffungswert ab.

Was bedeutet Kaufpreisschutz?

Wie der Name schon sagt, schützt Sie die Mercedes Zusatzversicherung vor dem finanziellen Verlust Ihres Neu-, Vorführ- oder Gebrauchtfahrzeuges. Denn bei einem Schadenfall, einem Diebstahl, einem Totalschaden oder bei Zerstörung erstattet die Vollkaskoversicherung nicht den vollen, ursprünglichen Wert Ihres Autos. Der Kaufpreisschutz schließt die Lücke zwischen Kaufpreis und Wiederbeschaffungswert, so dass Sie keine Abstriche beim Kauf eines Folgefahrzeugs machen müssen.

Wann lohnt sich der Kaufpreisschutz?

Autos verlieren gerade am Anfang erheblich an Wert. Deshalb übernimmt die Vollkaskoversicherung beispielsweise bei einem Totalschaden nur den Wiederbeschaffungswert (Zeitwert) abzüglich des Restwertes des verunfallten Fahrzeuges. Sollte also einmal der ärgerliche Fall eintreten, dass Sie mit Ihrem Auto in einen Unfall verwickelt sind, Ihr Auto gestohlen oder zerstört wird, dann ist ein Kaupreisschutz enorm sinnvoll. Denn mit der Mercedes Zusatzversicherung ist der Wert Ihres Neu-, Vorführ- oder Gebrauchtwagens vollständig abgesichert. Denn der Kaufpreisschutz erstattet Ihnen die Differenz zwischen Anschaffungswert und Zeitwert. Sichern Sie sich deshalb bereits beim Kauf Ihres Fahrzeuges vor unvorhersehbaren Risiken für wenige Euro monatlich ab.

Sind Kaufpreisschutz und Neupreisentschädigung das Gleiche?

Vorsicht, der Kaufpreisschutz sollte nicht mit der in einigen Kfz-Versicherungen enthaltenen Neupreisentschädigung verwechselt werden. Die Neupreisentschädigung ist oftmals im Kfz-Versicherungsvertrag bereits enthalten. Hingegen ist der Kaufpreisschutz als optionale Deckungserweiterung abschließbar.

Ihre Versicherung ist keine Lichtjahre von Ihnen entfernt.

Finden Sie mit der Händlersuche schnell und unkompliziert den Mercedes-Benz Partner in Ihrer Nähe und lassen Sie sich von ihm persönlich beraten.
Er informiert Sie gerne, welches Versicherungsangebot am besten zu Ihnen passt.

Online-Rechner und Tools rund um das Thema Versicherung.

Service für Sie.

Rufen Sie uns an.

Wir sind bei Fragen für Sie da.

Interessententelefon für Versicherungen.

030 868 755 557

Mo.–Do.: 8.00 –18.00 Uhr
Fr.: 8.00 – 17.00 Uhr

Zum Callback-Service

Schreiben Sie uns.

Gern beantworten wir Ihre individuellen Fragen, Ihre Anregungen und Ihre Kritik.

Zum Kontaktformular
Zu Facebook

Mercedes-Benz Schadenhelfer

So einfach, wie intelligent: Melden Sie online Ihren Schaden am Fahrzeug mit Ihrem Smartphone oder Tablet.

Durch Eingabe der Webadresse: mb4.me/schaden

1 Versicherer: Zurich Insurance plc Niederlassung Deutschland, Riehler Straße 90, 50668 Köln, vermittelt durch die Mercedes-Benz Bank AG. Es gelten die allgemeinen Versicherungsbedingungen.

2 Gilt nur im Werkverkehr in Verbindung mit einer Finanzierung.