Wartungsarbeiten in Ihrem Online-Banking am 25.02.2017.
Mehr dazu

Wichtig für MercedesCard Inhaber.

Seit dem 1. Juli 2016 ist die Baden-Württembergische Bank (BW-Bank) Herausgeber der MercedesCard. Das Bonusprogramm mit attraktiven Prämien wird weiterhin von der Mercedes-Benz Bank geführt.

Die folgenden Hinweise rund um den Herausgeberwechsel gelten ausschließlich für MercedesCard Kunden.

Alle sonstigen Angebote der Mercedes-Benz Bank bleiben unverändert. Für Geldanlage-Produkte (Tagesgeld- und Festzinskonto) können Sie wie gewohnt das Online-Banking der Mercedes-Benz Bank nutzen.

Ihre ersten Schritte mit der MercedesCard bei der BW-Bank.

Kann ich meine Kreditkartenabrechnung bei der BW-Bank online einsehen?

Ja. Ihr neuer Online-Zugang steht Ihnen im Kartenservice Online der BW-Bank unter www.mercedescard.bw-bank.de/kso zur Verfügung. Dort können Sie Ihre zukünftigen Kartenabrechnungen im elektronischen Postfach abrufen und Ihr MercedesCard Konto online verwalten.

Bis einschließlich 31. März 2017 können Sie dort zum erstmaligen Login Ihre Kartennummer und als PIN die ersten fünf Ziffern Ihrer bisherigen Mercedes-Benz Bank Kundennummer verwenden. Sollten Sie sich im genannten Zeitraum nicht mindestens einmal eingeloggt haben, wird Ihr Zugang zu Ihrer Sicherheit vorübergehend gesperrt. Zur Entsperrung können Sie im neuen Online-Zugang unter „PIN vergessen“ eine neue PIN anfordern.

Wichtiger Hinweis:
Über das Online-Banking der Mercedes-Benz Bank ist kein Zugriff auf Abrechnungen der MercedesCard mehr möglich.

Zum Kartenservice Online der BW-Bank

Login MercedesCard – Erstanmeldung bei der BW-Bank. Was muss ich tun?

Nach dem Herausgeberwechsel können Sie Ihre MercedesCard ausschließlich über den Kartenservice Online der BW-Bank verwalten und dort Ihre Kreditkartenumsätze einsehen. Ein Login zur Ihrer MercedesCard über das Online-Banking der Mercedes-Benz Bank ist nicht mehr möglich.

Ihre Erstanmeldung zum Kartenservice Online bei der BW-Bank.

Schritt 1:
Gehen Sie auf www.mercedescard.bw-bank.de/kso, um sich einzuloggen.

Falls Sie direkt über die Startseite der BW-Bank kommen, erreichen Sie den Kartenservice Online wie folgt: Startseite > Direktlinks Privatkunden > Kartenservice Online. 

Schritt 2:
Loggen Sie sich nun in den Kartenservice Online bei der BW-Bank ein. Geben Sie Ihre 16-stellige Kartennummer ein. Als PIN verwenden Sie bitte die ersten fünf Ziffern Ihrer bisherigen Mercedes-Benz Bank Kundennummer. Anschließend klicken Sie bitte auf „Anmelden“.

Schritt 3:
Nach erfolgreicher Anmeldung erfolgt ein Sicherheitshinweis. Lesen Sie diesen bitte durch. Mit „Weiter“ gelangen Sie zu Schritt 4 (PIN ändern).

Schritt 4:
Aus Sicherheitsgründen müssen Sie nach erfolgreicher Erstanmeldung eine neue PIN vergeben. Bitte geben Sie Ihre neue PIN im Fenster „PIN ändern“ ein und bestätigen diese neue PIN mit „PIN ändern“.

Die Erstanmeldung oder der Login funktioniert nicht. Woran kann es liegen?

Fehlermeldung „Die eingegebene Kartennummer ist falsch.“

Hier kann es zwei Ursachen geben:

  1. Die Kartennummer wurde nicht korrekt eingegeben. Überprüfen Sie daher bitte, ob Sie die auf der Vorderseite Ihrer MercedesCard angegebene 16-stellige Kartennummer korrekt eingegeben haben.
  2. Im System der BW-Bank ist Ihre Karte nicht für den Kartenservice Online angelegt worden. Dies kann unterschiedliche Gründe haben. Eventuell haben Sie bei der Mercedes-Benz Bank kein Online-Banking genutzt. Für Ihre Abrechnungen bietet Ihnen die BW-Bank zwei Varianten an:  
  • Online komplett: Umsatzabfragen und Abrechnungen bequem online einsehen
  • Offline: Abrechnungen per Post (kein Zugang zum Kartenservice Online)

Wenn Sie den Kartenservice Online nutzen möchten, bitten wir Sie, das Formular „Teilnahmevereinbarung BW Kartenservice Online“ auszufüllen. Dieses finden Sie hier: Teilnahmeformular. Bitte schicken Sie das ausgefüllte Formular unterschrieben per Post oder Fax an die im Formular angegebene Adresse der BW-Bank. Erst nach erfolgreicher Registrierung können Sie den Kartenservice Online nutzen.

Nach Bearbeitung Ihres Formulars durch die BW-Bank, erhalten Sie eine PIN für die Erstanmeldung. Bitte folgen Sie den Informationen im Brief, um sich anzumelden. Die Anmeldung erfolgt unter www.mercedescard.bw-bank.de/kso. Bitte geben Sie Ihre 16-stellige Kartennummer ein und als Passwort die neue PIN aus dem Schreiben. Aus Sicherheitsgründen müssen Sie Ihre PIN nach der Erstanmeldung ändern. Folgen Sie dazu bitte den Anweisungen im Kartenservice Online nach der Erstanmeldung.

 

Fehlermeldung „Die eingegebene PIN ist falsch. Bitte beachten Sie den unten stehenden Hinweis.“

Hier kann es folgende Ursachen geben:

  1. PIN vergessen: Sie haben bereits über „PIN vergessen“ einen PIN-Brief angefordert. Wichtig: Bitte warten Sie, bis Sie den Brief mit der neuen PIN erhalten.
    Andernfalls wird nach dreimaliger Falscheingabe auch der Zugang mit der neuen PIN gesperrt.
  2. Erstmaliger Login bereits erfolgt: Sie haben die Erstanmeldung bereits durchgeführt und dabei bereits eine eigene PIN vergeben. In diesem Fall verwenden Sie bitte Ihre selbst festgelegte PIN.
  3. Die PIN wurde nicht korrekt eingegeben: Bitte wiederholen Sie die Eingabe mit der richtigen PIN.

 

Fehlermeldung „Ihren Zugang zum Kartenservice Online haben wir zu Ihrer Sicherheit gesperrt.“

Wenn Ihr Zugang zum Kartenservice Online gesperrt ist, bitten wir Sie, wie folgt vorzugehen:

Schritt 1:
Gehen Sie auf: www.mercedescard.bw-bank.de/kso

Schritt 2:
Klicken Sie auf das Feld „PIN vergessen“ und folgen Sie bitte den Anweisungen.

Wichtig:
Bitte führen Sie diesen Schritt nur einmal aus. Damit fordern Sie eine neue PIN für Ihren Kartenservice Online an, die Sie per Post erhalten. 
Sollten Sie diesen Schritt ein zweites Mal ausführen, so wird die erste an Sie versandte PIN ungültig und Sie müssen auf eine zweite PIN per Post warten.
Im Normalfall benötigt die BW-Bank maximal 2-3 Arbeitstage, um Ihnen die neue PIN per Post zuzuschicken. Wir bitten Sie hier um etwas Geduld. Bitte warten Sie auf den Brief und versuchen Sie nicht, sich in der Zwischenzeit erneut anzumelden. Andernfalls wird Ihr Zugang nach drei Fehlversuchen erneut gesperrt und Sie können die neue PIN nicht verwenden.

Schritt 3:
Sobald Sie Ihre neue PIN erhalten haben, gehen Sie bitte auf www.mercedescard.bw-bank.de/kso. Bitte geben Sie  in der Anmeldemaske Ihre 16-stellige Kartennummer ein. Als PIN verwenden Sie die PIN aus dem Brief der BW-Bank. Aus Sicherheitsgründen müssen Sie nach dieser Anmeldung eine eigene PIN vergeben.
Folgen Sie dazu bitte den Anweisungen nach der Anmeldung.

Anleitung zur Erstanmeldung bei der BW-Bank.

Information zum Bonusprogramm der Mercedes-Benz Bank.

Sie möchten gerne am Bonusprogramm teilnehmen, Bonuspunkte sammeln und in Prämien einlösen?

Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung zur Weitergabe der Umsatzdaten durch die BW-Bank an uns. Falls Sie uns die Zustimmung nicht bereits erteilt haben, können Sie uns diese im neuen Online-Zugang unter www.mercedescard.bw-bank.de/kso im Menüpunkt MercedesCard Leistungen > Bonusprogramm oder telefonisch unter 0711 1247 7111 erteilen.

Falls Sie schon im Bonusportal registriert sind, können Sie sich dort wie gewohnt mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Sollten Sie noch nicht registriert sein, erhalten Sie nach Erteilung Ihrer Zustimmung eine E-Mail mit den Zugangsdaten zum Bonusportal. 

Alles rund um Ihren Kartenservice Online bei der BW-Bank.

Wie Sie die Vorteile des Kartenservice Online für Ihre MercedesCard nutzen können.

Werden Sie noch unabhängiger und flexibler: Mit dem Kartenservice Online behalten Sie Ihr Kreditkarten-Konto immer im Blick und verlieren niemals die Übersicht über Ihre Umsätze und Abrechnungen. Außerdem können Sie Ihre Kontaktdaten verwalten, auf Wunsch wertvolle Versicherungspakete dazubuchen oder Ihre MercedesCard Silber auf die MercedesCard Gold umstellen. Bequem und rund um die Uhr – wo immer Sie sich auf der Welt befinden.

Ihre Kreditkartenabrechnung online: schnell, umweltfreundlich, kostenlos.  

Sobald Ihre aktuelle Kreditkartenabrechnung erstellt ist, werden Sie auf Wunsch per E-Mail informiert, dass sie in unserem Kartenservice Online hinterlegt und abrufbar ist. Sie haben dann weltweit Zugriff auf Ihre Abrechnung – bei höchster Sicherheit, ohne lästigen Papierkram und ohne Kosten. Ihre Kreditkartenabrechnungen und aktuellen Umsätze finden Sie unter dem Menüpunkt „Kreditkarten“.

Um den Kartenservice Online zu aktivieren, füllen Sie einfach folgendes Formular aus und senden es postalisch oder per Fax an den MercedesCard Service.

Zum Formular

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Schnellerer Zugriff.
Ihre Monatsrechnung können Sie sofort nach Fertigstellung einsehen, herunterladen und ausdrucken. Gleichzeitig können Sie jederzeit von überall aus Ihre Einzelumsätze der letzten 90 Tage noch vor Abrechnungserstellung einsehen.

Ihre Kreditkartenabrechnung - nur für Sie.
Ihre Kreditkartenabrechnungen befinden sich grundsätzlich im verschlüsselten Bereich des Kartenservice Online. Dieser lässt sich nur mit Ihrem persönlichen Passwort öffnen.

Flexiblere Handhabe.
Ihre Kreditkartenabrechnungen können Sie als PDF herunterladen. Damit behalten Sie Ihre Ausgaben noch besser im Blick.

Umweltfreundlicher als Papier.
Ihre Kreditkartenabrechnungen, welche Sie online erhalten, ersparen Ihnen nicht nur das Porto, sondern unserer Umwelt auch noch eine Menge Papier.

Bis zu 12 Monate verfügbar.
Ihre Kreditkartenabrechnungen sind ein Jahr im Kartenservice Online abrufbar. Also kein Problem, wenn Sie einen Download oder Ausdruck für diesen Zeitraum benötigen. 

Unverbindlich.
Eine Abmeldung vom Kartenservice Online ist jederzeit möglich. Ihre Kreditkartenabrechnungen können Sie somit auf Wunsch sofort wieder per Post erhalten. 

MercedesCard-Leistungen nutzen und verwalten.

Die MercedesCard, ganz gleich ob in Silber oder Gold, gibt Ihnen jede Menge Flexibilität und Sicherheit. Online lässt sie sich noch schneller und bequemer an Ihre Wünsche anpassen. Unter dem Menüpunkt „MercedesCard-Leistungen“ können Sie folgende Vorteile nutzen:

Flexible Rückzahlung.
Sie möchten Ihre Kreditkartenumsätze lieber in monatlichen Teilbeträgen begleichen? Kein Problem. Die flexible Rückzahlung macht's möglich und bietet Ihnen noch mehr finanzielle Freiheit - gerade bei unvorhergesehenen oder größeren Ausgaben.

SMS-Service für erhöhte Sicherheit.
Aktivieren Sie den SMS-Service, erhalten Sie bei jedem Umsatz über 200 Euro eine Nachricht. Falls Sie diesen Service schon nutzen, können Sie hier bei Bedarf Ihre hinterlegte Handynummer ändern.

 

Sonstige Online-Services:

Verwaltung.
Hier können Sie Ihre Adress- und Kontaktdaten jederzeit ändern. Genauso – bei Bedarf – auch Ihre PIN für Ihren Zugang zum Kartenservice Online.

Postfach.
In Ihrem Posteingang finden Sie neben Ihren Kreditkartenabrechnungen auch andere Nachrichten mit wichtigen Informationen rund um Ihre MercedesCard. Falls Sie Fragen haben oder uns eine Nachricht schreiben möchten, klicken Sie einfach auf der rechten Seite „neue Nachricht schreiben“. Die von Ihnen geschriebenen Nachrichten werden in Ihrem Postausgang gespeichert, so dass sie jederzeit wieder einsehbar sind.
Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, wenn eine neue Abrechnung oder Nachricht für Sie vorliegt, können Sie unter „E-Mail-Benachrichtigung“ Ihre gewünschte E-Mail-Adresse hinterlegen.

Zum Kartenservice Online der BW-Bank 

Service für Sie

Fragen und Antworten.

Schriftlich.

E-Mail:
mercedescard@bw-bank.de

Postalisch:
MercedesCard Service
Postfach 10 10 44
70009 Stuttgart

Telefonisch.

Wir sind bei Fragen für Sie da.

Telefon: 0711 1247 7111

Mo.-Fr.: 8.00-18.00 Uhr